Qualität und Kompetenz seit über 40 Jahren!

Vor über 40 Jahren siedelte sich die Firma Tiefel in Trebur an. Nach einigen Jahren war abzusehen, dass man mehr Platz benötigte, um den Kundenwünschen gerecht zu werden. Also verlegte man den Firmensitz ins Gewerbegebiet Trebur, wo er noch heute seinen Standort hat. Seit 1979 ist die Firma Auto Tiefel OHG, in der Oderstrasse 22, im Treburer Gewerbegebiet, Opel-Service-Partner. Seit fast vier Jahrzehnten ist das Autohaus Tiefel Garant für Qualität, Leistungsbereitschaft und Kompetenz in Sachen Automobil. Dieser kontinuierlichen Aufwärtsbewegung trug man im Jahre 1997 mit dem großzügigen Ausbau der Ausstellungshalle Rechnung. Große Glasflächen sorgen für lichtdurchflutete Räum-lichkeiten und lassen die Fahrzeuge in modernem Ambiente besonders gut zur Geltung kommen. Auf einer Fläche von ca. 2000qm ist eine Fülle an moderner Technologie und Ausstattung konzentriert.

Ein sachkundiges Team bietet einen Rundum-Service vom Ersatzteil über Hol- und Bringservice, 24-Std.-Notfall-Helpline (06147-202535) bis hin zum Neuwagenkauf und nicht zu vergessen, die Möglichkeit der Finanzierung. TÜV und AU-Untersuchungen werden im Hause ebenso vorgenommen wie Karosseriearbeiten und Windschutzscheibenreparaturen. Wenn eine Reparatur ein wenig länger dauert oder es sich um eine Unfallwagen-Reparatur handelt, wird ein Leihwagen zur Verfügung gestellt. Besonderen Wert wird auf Kundenzufriedenheit durch Kompetenz, Persönlichkeit und freundliche Kundenberatung gelegt. Mittlerweile sind in dem Familienbetrieb, der von Peter und Thomas Tiefel geleitet wird, 12 Mitarbeiter beschäftigt. Dass man sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung nicht entzieht, beweisen regelmäßige Einstellungen von Auszubildenden. Regelmäßige Top-Angebote, der Jahreszeit entsprechend, wie Urlaubs- oder Klima-Check, garantieren allzeit „Gute Fahrt“. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin: Geöffnet hat Auto-Tiefel von Montag bis Donnerstag von 6 bis 17.30 Uhr, Freitag von 6 bis 16 Uhr und Samstag von 8 bis 12 Uhr. Man freut sich auf Ihren Besuch.

Quelle: Der Wochenblick, Nr. 711, 26/06

Erstmals “Gewerbemeile Oderstraße” am Wochenende.

Geschäftswelt: “Gewerbemeile Oderstraße” lockt erstmals nach Trebur – 1000 Euro für den Gewinner bei “Schlag den GVT” TREBUR.

Die Vorbereitungen für die ,,Gewerbemeile Oderstraße”, die am Wochenende erstmals nach Trebur lockt, laufen auf Hochtouren: Als Höhepunkt fordert der Treburer Gewerbeverein (GVT) am Samstagabend alle Vereine der Großgemeinde zum Spiel ,,Schlag den GVT” nach einer Idee des Pro7-Formats ,,Schlag den Raab” heraus. Damit alles klappt, erprobte eine kleine und unparteiische Gruppe jetzt unter höchster Geheimhaltungsstufe die vorgesehenen Spiele auf Funktion und zeitliche Dauer. Um die Chancengleichheit sicherzustellen, war kein Probeteilnehmer ein Mannschaftsmitglied für das Spiel am Samstag, versicherte Spielleiter Andreas Lerch. Wer sich mit dem GVT messen darf, entscheidet am Nachmittag der heiße Draht. Eine der drei besten Mannschaften wird über dann vom Publikum zum Gegner des GVT bestimmt. Bei den Spielen sind dann Sportlichkeit, Wissen und Glück gefragt. Zehn Spiele sind maximal geplant. Mit den Vorbereitungen für die Gewerbemeile haben die Veranstalter direkt nach “Spass uff de Gass” im vergangenen Jahr begonnen. In den Umbau- und Erholungspausen wird die Band “Goozebumps” für Stimmung sorgen. Gespielt wird um eine Summe von 1000 Euro. Um einen fairen und gerechten Wettkampf zu ermöglichen, wird Bürgermeister Jürgen Arnold über die Spiele wachen. Die Moderation übernehmen Bodo Henkel und Wolfgang Kraus. Vereine, die noch nicht angemeldet sind, können sich bis 14 Uhr direkt an der Bühne melden.

Die Gewerbemeile öffnet am Samstag ab 11 Uhr, “Schlag den GVT” beginnt um 19 Uhr. Die Vorentscheidung am heißen Draht ist ab 14.30 Uhr geplant. Zwischen 15 und 18 Uhr zeigt das Studio “Perform & Yourstyle” von Alexa Hahn sein Können, zudem wird die Liveband “Romeo” spielen. Am Sonntag (9.) ist ab 11 Uhr ein Frühschoppen geplant, die Gewerbemeile kann bis 17 Uhr besucht werden. “Formel M” sorgt für Livemusik. Mehr als 20 Aussteller präsentieren verschiedenste Bereiche des Treburer Gewerbes. Es gibt Ausstellungen, Seminare, Kinderschminken, einen Biergarten, Vorführungen, Bullriding, eine Hüpfburg, alles rund ums Auto, einen Riesensandkasten, Muttertagspräsente sowie Kaffee und Kuchen für einen guten Zweck, ein Kinderkarussell, einen Wurfstand und vieles mehr. Veranstaltet wird die Gewerbemeile von den Firmen Autohaus Tiefel, “Dorschtlöscher”, Jakob Rödner & Sohn OHG sowie König Baustoffe mit Unterstützung des GVT.

Quelle: 06. Mai 2010  |  möb